FANDOM


Als Buu Huu-Tal bezeichnet man die zweite Strecke des Blumen-Cups aus Mario Kart: Super Circuit. Die Strecke spielt in der Nähe eines Geisterhauses von Buu Huus, möglicherweise ist es die Villa von Lady Buu aus Paper Mario. Sie ähnelt den Geistertal-Strecken aus Super Mario Kart. Viele Elemente davon sind auf dieser Strecke zu finden, so der Boden aus Holz und die zerbrechlichen Barrieren. Ca. nach der Hälfte der Strecke gibt es eine kleine Brücke als Abkürzung. Die Gefahr runterzufallen ist bei dieser Abkürzung sehr groß. Eine zweite ist nach der zweiten Kurve vorhanden, eine schmale, fast unsichtbare Brücke. Wenn man Mario Kart: Super Circuit auf dem Nintendo DS spielt, ist sie jedoch leicht zu entdecken.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.