FANDOM


Beim Schoko-Sumpf handelt es sich in Mario Kart 64 um die dritte Strecke im Blumen-Cup.

Sie findet in einem schokoladigen Gebirge statt und ihr Besitzer ist Mario. Am Anfang der Strecke gibt es ein paar Kurven, nach diesen fährt man durch einen Tunnel. Eine große Kurve, die langsam nach oben ansteigt, folgt. Hier rollen wiederholend Felsbrocken von den Bergen nach unten. Diese können den Fahrer zerquetschen oder umstoßen. Nun wird über drei kleine Hügel gefahren und die Runde ist beendet.

MKDS Screenshot Schoko-Sumpf

MKDS

In Mario Kart DS hat sie sich nur grafisch verändert, sie muss als zweite Strecke im Blatt-Cup gefahren werden und gehört Wario.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.